Informationen zur Ausgabe der Sammelzeitkarten für das Schuljahr 2022/2023

Liebe Eltern,

die Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR) hat uns über Neuerungen ab dem Schuljahr 2022/2023 informiert.

  • Sammelzeitkarten können von allen Schüler*innen mit Hauptwohnsitz im Landkreis Vorpommern-Rügen beantragt werden.
  • Sammelzeitkarten enthalten eine Schülernetzkarte als Ergänzungsprodukt und werden damit automatisch zur Netzkarte für das gesamte Bediengebiet der VVR.
  • Sammelzeitkarten gelten ganztägig und ganzjährig von Anfang eines Schuljahres bis zum Beginn des nachfolgenden Schuljahres inkklusive der Sommerferien M-V.
  • Sammelzeitkarten gelten für beliebig häufige Fahrten im gesamten Bediengebiet der VVR außer in Rufbussen.

Falls Sie eine Sammelzeitkarte für Ihr Kind benötigen, können Sie den folgenden Antrag ausdrucken (haben Sie keine Möglichkeit zu drucken, melden Sie sich per E-Mail an mail@bauermeisterschule.de im Sekretariat).

Antrag auf Aufwanderstattung - Sammelzeitkarte - Schuljahr 2022/2023

Geben Sie den ausgefüllten Antrag zusammen mit einem Passbild (Name des Kindes auf der Rückseite) bis zum 22.08.2022 ab.

Beantragung einer Ersatzkarte

Jeder Sammelzeitkarten- oder ABO-Karteninhaber hat die Möglichkeit direkt bei der VVR eine Ersatzkarte anzufordern. Die Ausstellung kostet 7,50 €. Die Ersatzkarte mit Rechnung wird dem Schüler per Post zugestellt. Bis zur Zustellung der Karte muss das Beförderungsentgelt für die Fahrt beim Busfahrer entrichtet werden.

Unsere Kontaktdaten finden Sie im Menüpunkt "Service" unter "Kontakt".

Die zur Verfügung gestellte Sammelzeitkarte ist mit Sorgfalt zu behandeln. Die Beförderungsbedingungen der VVR sind einzuhalten.

Stand: 17.08.2022